Seite drucken   Sitemap   Mail an PariSozial Essen   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Familienhilfe  · 

Ambulante erzieherische Hilfen

Ambulante erzieherische Hilfen unterstützen Familien und Jugendliche in schwierigen Lebensphasen durch intensive Beratung und Begleitung.

Sozialpädagogische Familienhilfe soll durch intensive Beratung und Begleitung Familien in ihren Erziehungsaufgaben, bei der Bewältigung von Alltagsproblemen, der Lösung von Konflikten und Krisen sowie im Kontakt mit Ämtern und Institutionen unterstützen und „Hilfe zur Selbsthilfe“ geben. (§31 SGB VIII)

Kinder und Jugendliche brauchen verlässliche, fördernde und ihnen Orientierung gebende Eltern, sowie stabile Bindungen.

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Eltern, Kindern und Jugendlichen daran zu arbeiten, sich mit der eigenen wie auch der Lebenssituation des Gegenübers auseinanderzusetzen. Wir wollen den Blick für die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Möglichkeiten in der Familie öffnen. Um das zu erreichen, versuchen wir wechselseitige Beeinflussungen zu verstehen und störende Einflüsse zu erkennen. Daraus entwickeln wir gemeinsam neue Verhaltensstrategien und Handlungsmuster.

Gemeinsam wollen wir Lösungen finden bei:

  • Schwierigkeiten in der Kindererziehung
  • der Suche nach individuellen Fördermöglichkeiten für Kinder und Jugendliche
  • der Versorgung der Kinder
  • der Strukturierung des Alltages und der Haushaltsplanung
  • der Lösung finanzieller Schwierigkeiten
  • Behördenangelegenheiten
  • Partnerschaftsproblemen
  • Trennung- und Scheidungssituationen
  • Verselbständigung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Aufbau von Kontakten zu vorhandenen Angeboten im Stadtteil

Damit dies gelingen kann,

  • bieten wir unsererseits den Aufbau einer vertrauensvollen Arbeitsbeziehung.
  • orientieren wir uns an den vorhandenen Ressourcen und Kompetenzen der Familien.
  • arbeiten wir überwiegend im häuslichen Rahmen und in dem sozialen Umfeld der Familien.
  • ist von Seiten der Familie die Bereitschaft zur Mitarbeit eine wichtige Voraussetzung

Das Ergebnis der Zusammenarbeit kann sein:

  • dass sich das Familienleben konstruktiver gestaltet
  • dass die Eltern gestärkt und verantwortungsvoll ihre Erziehungsaufgaben wahrnehmen, und
  • die Integration der Familie in das soziale Umfeld verbessert ist.

Alle Teammitglieder verfügen über langjährige Berufserfahrung in der Jugendhilfe.

PariSozial gGmbH
Camillo-Sitte-Platz 3
45136 Essen

Tel: 0201 / 895 33 0
Fax: 0201 / 895 33 25


PariSozial gGmbH
Rechtstr. 7-9
45355 Essen

Tel: 0201 / 872 900
Fax: 0201 / 872 90 55

 

Team:
Bettina Schanznig
Dipl.-Sozialarbeiterin,
systemische Beraterin
schanznig@paritaet-nrw.org
Ulrich Weifenbach
Dipl.-Sozialarbeiter,
systemischer Familienberater
flexteam.weifenbach@gmx.de
Michael Oboth
Dipl.-Sozialarbeiter


 
top